CV-Parsing für modernes E-Recruiting | hunter
hunterCV-EXTRACTOR
Optionale hunter-Funktionen

CV-Parsing mit hunter

In der digitalisierten Welt des Recruitings gilt es, Hürden für Bewerber - wie etwa umständlich auszufüllende Online-Bewerbungsformulare - zu minimieren und die Bewerbung so attraktiver zu gestalten. In Zeiten von Big Data, KI und Machine Learning bis hin zum Chatbot-Recruiting reicht es nicht mehr aus, nur die Personenstammdaten eines Bewerbers zu speichern. Zur strukturierten Übernahme aller relevanten Daten aus Lebensläufen wurde das CV-Parsing entwickelt.

In der Regel stammen diese relevanten Daten aus Abschnitten aus dem Lebenslauf, in denen der Bewerber seine bisherigen Karriereschritte beschreibt und erlangte Qualifikationen und Kenntnisse aufzählt. Diese beschreibenden Fließtexte werden strukturiert, analysiert und bewertet. Über diese strukturierten und komprimierten Daten kann danach sehr schnell gefiltert sowie über den Talent Pool gesucht werden. So werden die aufgeführten Kenntnisse nach Ihrer Häufigkeit und zeitlicher Dauer im Berufsleben in einem Ranking in der Tag-Cloud dargestellt.

Der hunter®CV-EXTRACTOR ist die bequeme CV-Parser-Lösung von fecher. Das flexible, webbasierte CV-Parsing-Tool kann als ergänzende Funktion in der Recruiting-Software hunter eingesetzt werden, integriert sich aber ebenso gut auch in vorhandene Personallösungen anderer Hersteller, E-Recruiting-Portale und Websites.

Was der CV-Extractor für Sie leistet

Der CV-Parser unterstützt Recruiter in Personalberatungen und HR-Abteilungen im Recruiting-Prozess tatkräftig dabei, Daten aus eingegangenen Bewerbungsunterlagen ohne zeitraubendes Abtippen in ihr Bewerbermanagementsystem zu überführen. Dafür genügt es, die per E-Mail eingegangenen oder aus Portalen heruntergeladenen Bewerbungsdokumente per Drag & Drop in die eingebundene Software zu ziehen.

Für die Auswahl der Bewerber und die Entscheidungsfindung, wer nun der richtige Kandidat sein könnte, müssen für eine erste Filterung weitere Daten aus den CV genutzt werden. Mit dem CV-Parsing-Tool werden alle erkannten Daten, wie:

  • Adress- und Ausbildungsdaten,
  • berufliche Stationen
  • und Skill-Begriffe
CV-Parsing: Übernahme von Lebenslaufdaten

erfasst, stehen dem Recruiter innerhalb von Sekunden bereit und werden beim entsprechenden Bewerber in der Datenbank gespeichert. Dank kluger OCR-Texterkennung klappt dies auch mit gescannten oder grafisch erstellten Bewerbungen beziehungsweise Dokumenten.

Auch bei der Datenübernahme aus beispielsweise LinkedIn- oder Experteer-Profilen über die entsprechenden Schnittstellen der Anbieter reichert der CV-Extractor die Profildaten in der eigenen (Lebenslauf-)Datenbank an. Dazu erfolgt eine Analyse der übertragenen Informationen nach Suchworten und Positionstexten, die etwas über das berufliche Know-how der Kandidaten aussagen und strukturiert aufbereitet werden können.

Hürden im Bewerbungsprozess verringern

Mit CV-Parsing über den hunter®CV-EXTRACTOR sparen Sie so enorm viel Zeit bei der Übernahme der Daten von Kandidaten in die Software und reduzieren durch das automatische Auslesen die Fehlerquote, die sonst durch das manuelle Abtippen entstehen könnte. Insbesondere bei hohen Aufkommen an Bewerbungen bedeutet dies eine erhebliche Verschlankung fürs Bewerbermanagement im E-Recruiting.

Wird die Funktion direkt in die Karriereseite oder das Bewerberportal integriert, profitieren auch die Bewerber von diesem Service im Bewerbungsprozess: Nach Upload eines Lebenslaufs im PDF- oder Word-Format sind die erforderlichen Daten bereits in die entsprechenden Formularfelder eingetragen und müssen nach kurzer Kontrolle durch die Bewerber nur noch abgeschickt werden.