hunter-Software: Für wen und warum? - Recruiter | hunter
Recruiter in Unternehmen
Wer nutzt hunter - und warum?

Professionelles Werkzeug für Recruiter

„Als Recruiter bin ich gewissermaßen ein Exot innerhalb der Personalabteilung. Eingestellt wurde ich, um mittels Active Sourcing Mitarbeiter für Stellen zu finden, die sich anders nicht besetzen lassen. Für ein Unternehmen, das bisher hauptsächlich mit Stellenanzeigen in der Tageszeitung und auf Internet-Portalen gearbeitet hat, bedeutet das eine ziemliche Umstellung. Dass ich da auch intern eine viel aktivere Rolle im Besetzungsprozess spielen muss, war für die Kollegen in den Fachabteilungen nicht von Anfang an verständlich. Dafür, dass sie schnell gemerkt haben, wie sie von mir die beste Unterstützung bekommen können, hat nicht zuletzt hunter gesorgt.

Wir arbeiten mit dem professionellen Werkzeug, das auch Personalberater verwenden, um den Suchprozess zu unterstützen und mit ihren Auftraggebern zu kommunizieren. Bei uns beginnt das schon mit der Definition des konkreten Anforderungsprofils und der Festlegung der Rahmendaten der Stellenbesetzung wie Vertragsart, Besetzungstermin und Gehaltsrahmen. Während des gesamten Projekts bis zur Präsentation der Kandidaten und dem Abschluss des Einstellungsprozesses unterstützt die Personalberater-Software hunter meine tägliche Arbeit, sorgt aber auch für Transparenz dem internen Auftraggeber gegenüber. So weiß die Fachabteilung immer, wo wir gerade stehen und wir können jederzeit gemeinsam die Suchparameter anpassen.

Sehr wichtig ist es auch, dass die Suche auf Online-Plattformen wie Experteer oder LinkedIn optimal unterstützt wird und ich Daten daraus strukturiert nach hunter übernehmen kann. Mit der Parsingtechnologie in Verbindung mit dem hunter®INBOXMANAGER können dutzende Berwerbungsmails blitzschnell automatisiert verarbeitet werden. So ist der Abgleich mit den Stellenanforderungen ein Leichtes und die Vergleichbarkeit jederzeit gewährleistet. Und Bewerbern, die nicht zum Zuge kommen, kann ich datenschutzkonform die Aufnahme in unseren Talentpool anbieten. So profitieren wir mit der ausgereiften Workflow-Unterstützung unserer Recruiting-Lösung gleich doppelt.“

Einige der Vorteile auf einen Blick:

  • Unterstützung der aktiven Rolle im Recruiting-Prozess des Recruiters im Unternehmen
  • Jahrelang in Personalberatungen gewachsenes Werkzeug – für die optimale Unterstützung der aktiven Suche
  • Überblick, Transparenz und Teamwork in Projekten
  • Ausgereifte Workflow-Unterstützung: Einfache Suche, Datenübernahme und Abgleich gefundener Kandidaten mit Stellenanforderungen
  • Datenschutzkonformer Talent Pool