fecher feiert Firmenjubiläum

30 Jahre fecher

Mitarbeiter feiern Firmenjubiläum in Düsseldorf a

1987 begann die Firma fecher als kleine EDV-Beratung auf einem Dachboden. Nun, mehr als ein Viertel Jahrhundert später, ist die fecher GmbH international angesehener Spezialist für die Modernisierung von Anwendungen und etablierter Anbieter von branchenorientierten Softwarelösungen. Ein riesen Wachstum, eine außergewöhnliche Geschichte – Grund zu feiern!

Am 24.11.2017 kamen alle Mitarbeiter der einzelnen fecher-Standorte in Düsseldorf zusammen, um das Jubiläum zu zelebrieren. Los ging es mit Glühwein, Würstchen und in lockerer, freundschaftlicher Atmosphäre auf dem historischen Düsseldorfer Weihnachtsmarkt. Daraufhin war direkt Teamgeist gefragt. In einem außergewöhnlichen Indoor Escape Game lösten die Mitarbeiter Rätsel in gemischten Teams. Ziel des Spiels: Jede Gruppe hatte 1,5 Stunden Zeit, die Welt vor einem Virus zu beschützen. Und der Spaß hatte noch einen schönen Nebeneffekt: Endlich lernte man auch die Kollegen besser kennen, mit denen man sonst nur Telefonate führt oder Mails austauscht.

Am Abend trafen sich die rund 50 Mitarbeiter aus vier Ländern zur Party, die mit einem ausgiebigen Dinner startete. Bis halb 2 wurde gefeiert. Wer dann noch nicht müde war, zog weiter in die Düsseldorfer Altstadt. Am nächsten Morgen reisten die Kollegen wieder in ihre Heimatorte zurück. Geschäftsführer Günter Hofmann: „Es machte einfach großen Spaß, gemeinsam mit allen Mitarbeitern gebührend den Geschäftserfolg zu feiern. 2017 war bereits ein sehr gutes Jahr für uns. Im nächsten Jahr ist die Projektauslastung noch einmal deutlich höher, so dass wir definitiv Verstärkung durch neue Mitarbeiter brauchen werden – wir freuen uns auf die Zukunft!“

a