Sprache wechseln Deutsch

hunter im Überblick

hunter ist die Softwarelösung für alle, die sich mit Rekrutierung beschäftigen: Personalberater, Researcher und Recruiting-Verantwortliche in Unternehmen. Bereits das Basispaket enthält leistungsfähige Funktionalitäten für alles, was professionelles Recruiting ausmacht: passende Kandidaten zu finden und zu erkennen, den Überblick über den Fortschritt des Bewerbungsverfahren zu wahren und administrative Abläufe effizient zu meistern. Für spezielle Anforderungen stehen vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten zur Verfügung: Der modulare Aufbau der Software ermöglicht eine einfache Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

Als umfassende Branchenlösung unterstützt hunter jede Suchstrategie von der klassischen Direktansprache bis zum modernen E-Recruiting. Dabei optimiert die Software den gesamten Prozess für alle Beteiligten zu einem harmonischen Zusammenspiel von Personalberater, Researcher und Unternehmen. Diese Prozesskompetenz ist es, die hunter zu einer der führenden Recruitment-Lösungen in Europa gemacht hat.

Gezielte Kandidaten- und Firmensuche

Gezielte Suche in hunter

Gezielte Suche in hunter

Um in der Fülle der in der Datenbank hinterlegten Informationen den passenden Kandidaten oder das passende Unternehmen zuverlässig finden zu können, verfügt hunter über vielfältige Such- und Filtermöglichkeiten. Von der einfachen Suche nach Branche, Region, Funktion oder Position über komplexe logische Verknüpfungen bis hin zur Volltextsuche über alle Daten kann man nach allem suchen, was in der Datenbank gespeichert ist.

Suchergebnisse mit Ampel-Darstellung

Suchergebnisse mit Ampel-Darstellung

Durch ein Ampel-Symbol, das pro Kandidat und Firma die Farbe Rot, Gelb oder Grün zeigt, erkennt der Recruiting-Spezialist sofort, ob er eine bestimmte Person oder Firma derzeit in die Ansprache für ein neues Projekt einbeziehen kann. Dadurch bekommt er beispielsweise einen Hinweis darauf, dass ein interessanter Kandidat schon in das Bewerbungsverfahren für einen Suchauftrag des Kollegen involviert ist und darum nicht nochmals kontaktiert werden sollte. So werden ineffiziente Abläufe bei der Kandidatensuche vermieden.

Anwenderspezifische Zusammenfassung

Anwenderspezifische Zusammenfassung

Zusätzlich zu den in hunter angebotenen Standard-Oberflächen kann der Anwender sich für den schnellen Überblick eine Summary frei zusammenstellen. Darin enthaltene Kommunikationsdaten wie Telefon, E-Mail oder Skype können durch entsprechende Schnittstellen sofort für Interaktionen genutzt werden. Ebenso schnell lassen sich hier Dokumente, hinterlegte Webseiten oder Profile auf beruflichen Portalen (wie XING, Experteer und LinkedIn) aufrufen.

Gezielte Suche in hunter

Ergebnisse der Volltextsuche

Damit das volle Potenzial des Bewerberpools genutzt wird, können alle in hunter gespeicherten Daten, Dokumente und E-Mails per Volltextsuche nach beliebigen Begriffen durchsucht werden. In den leichtgängigen Suchmasken lassen sich die komplexesten UND-/ODER-Abfragen (zum Beispiel zu Positionstexten, Sprachen und bestimmten Skill-Worten) zusammenstellen und durchführen. So kann der Berater zügig herausfinden, welcher der Kandidaten am besten auf das Anforderungsprofil passt.

Effizientes Projektmanagement

Projektmaske

Projektmanagement in hunter - Projektansicht

Mit hunter lassen sich Rekrutierungsprojekte aus unterschiedlichsten Sichtweisen betrachten. Durch die übersichtlichen Oberflächen kann der Projektverantwortliche zum Beispiel ohne langes Suchen erkennen, bei welchem Projektschritt der Kandidat gerade steht. Der Berater sieht, welche Projekte für seinen Mandanten bisher durchgeführt wurden und in welcher Projektphase sich ein Auftrag derzeit befindet. Durch die passgenaue Ansicht behält der Personalberater zudem stets den Überblick über seine Aufgaben und Termine und kann sowohl den Mandanten- als auch die Kandidatenkontakt zielführender gestalten.

Projektauswertung

Projektauswertung

Zum professionellen Projektmanagement gehören immer auch die Erstellung von Projektplänen und die Definition von Meilensteinen. Dafür gibt es in hunter eine integrierte Funktion, die auch Zeitpläne für Projekte errechnen kann. Das optionale Modul hunter®REMINDER erinnert an fällige Meilensteine. Um den Fortschritt eines Projektes rasch zu überblicken und den Stand der Dinge für Kollegen, Vorgesetzte und Kunden aufbereiten zu können, stellt hunter aussagekräftige Auswertungen und Reports zur Verfügung.

Einfache Arbeitsprozesse

hunter Newsletter

E-Mails, Briefe und Newsletter in hunter erstellen

hunter sorgt für Ordnung: Ob es Notizen, übersendete Dokumente oder E-Mails sind - jegliche Korrespondenz kann in hunter archiviert werden. Die Software sorgt automatisch dafür, dass die jeweils relevanten Informationen an jeder passenden Stelle (Firmen-, Personen- und Projekt-Ansicht) sichtbar werden.

So bleibt auch zu einem späteren Zeitpunkt für alle nachvollziehbar, wie die bisherige Korrespondenz verlaufen ist und welche Informationen bereits vorliegen. hunter unterstützt dies durch eine nahtlose Integration von Microsoft Office und IBM Lotus Notes.

Die Erzeugung von Dokumenten, E-Mails, Serienbriefen sowie Etiketten direkt aus hunter heraus sorgt darüber hinaus für schnelle und einheitliche Abläufe bei der Kandidaten- und Kundenkorrespondenz sowie der Dokumentation.

hunterCV-Extractor

Übernahme von Xing-Profil-Infos nach hunter

Automatische Prozesse und Werkzeuge sorgen dafür, dass sich hunter-Anwender viele zeitraubende manuelle Arbeitsschritte sparen. Recherchierte oder zugelieferte Informationen können über verschiedene Tools schnell in die Datenbank übernommen werden:

Der Impressumreader überführt Daten von dem Impressum einer Website direkt in die Firmen-Maske von hunter. Der Importmanager übernimmt Firmen- und Personendaten aus Excel-Listen und Unternehmensdatenbanken, wie Bisnode und die Markus-Datenbank. Die OCR-Texterkennung wandelt eingescannte Dokumente in Text um und der hunter®CV-EXTRACTOR sorgt für die Übernahme von Personendaten aus Lebensläufen, Bewerbungsunterlagen oder Business-Plattformen, wie XING, LinkedIn, Experteer und myVeeta.

Schnellerfassung

Schnellerfassung (während eines Telefoninterviews)

Personendaten von neuen Kandidaten können in hunter überall dort über das Schnellerfassungsfenster gespeichert werden, wo es gerade nötig ist. So können in der Firmenmaske neue Mitarbeiter, in der Projektansicht neue Kandidaten und im Organigramm der Zielfirmen neue Personen erfasst werden. Das macht häufige Maskenwechsel überflüssig und erspart viele Klicks.

Doublettenabgleich

Abgleich und Zusammenführung von Dubletten

Auch für eine hohe Datenqualität stellt hunter die passenden Mechanismen zur Verfügung. Damit der Datenbestand auch dann einheitlich und übersichtlich bleibt, wenn mehrere Anwender mit der Datenbank arbeiten, erkennt die Software bei der Neueingabe von Daten mögliche Dubletten. Falls es dennoch einmal zu doppelten Datensätzen gekommen sein sollte, werden diese angezeigt und können einfach zusammengeführt werden.

Anpassen und individualisieren

Mitarbeiterverwaltung

Mitarbeiterverwaltung in hunter

Die Recruiting-Software kann problemlos an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Gemeinsam mit dem fecher-Team können Kunden aus verschiedensten hunter-Modulen für die optimale Unterstützung der eigenen Geschäftsprozesse auswählen.

Auch wenn die maßgeschneiderte Software schon im Einsatz ist, hat der ausgewählte hunter-Administrator im Unternehmen jederzeit die Möglichkeit, eigene Einstellungen vorzunehmen, um hunter ganz auf sein Team und seine Kunden zuzuschneiden. Er kann beispielsweise neue Benutzer anlegen und deren Rechte definieren oder sie zu Gruppen zusammenfassen. Dies spielt vor allem dann eine Rolle, wenn es darum geht, vertrauliche Informationen zu Personen, Unternehmen oder Projekten nur einem ausgewählten Personenkreis zugänglich zu machen.

Zudem kann der Administrator die Konfiguration der Windows-Oberfläche bis hin zu Datenfeldbezeichnungen anpassen, Dokument- und E-Mail-Vorlagen verwalten, Zugangsdaten für das hunter®JOBCENTER vergeben und die in hunter verwendeten Schlüssel, beispielsweise für Branchen und Positionen, eigenständig pflegen. IT-Spezialwissen ist für diese Tätigkeiten nicht erforderlich, so dass sie problemlos von jedem erfahrenen hunter-Anwender übernommen werden können.

Integration in die IT-Landschaft

IT-Landschaft

Ob lokal oder aus der Cloud: hunter integriert sich

hunter integriert sich ganz einfach in die bestehende IT-Landschaft: Die Software verfügt über Schnittstellen zu Microsoft Outlook, Word und Excel sowie zu Lotus Notes. Dadurch können die Anwender ihre Arbeitsabläufe ideal von der Recruitment-Lösung aus managen, etwa wenn sie Termine verwalten, Serienmails erstellen oder Auswertungen erstellen. Auch eine Schnittstelle zu Dokumenten-Management-Systemen kann eingerichtet werden.

Als erfahrenes Software- und Beratungshaus setzt fecher für seine hunter-Lösung auf ein ausgereiftes Serverkonzept mit einem relationalen Datenbanksystem. Dies sorgt für höchste Stabilität und Performance bei geringen laufenden Kosten. Das fecher-Team kümmert sich um die professionelle Installation, Anpassung und Wartung des hunter-Servers, so dass für den Kunden so gut wie keine eigenen Aufgaben beim Betrieb anfallen. Bei einem Update der Software wird der Server per Fernzugriff von fecher aktualisiert, die Clients werden automatisch auf die aktuelle Version umgestellt.

Wer keinen hunter-Server im Unternehmen betreiben möchte, kann die Anwendung auch einfach als Cloud-Lösung, mit der Deutschen Cloud von Microsoft, nutzen. In diesem Fall wird die Software auf dem Rechner installiert und greift über das Internet auf den hunter®ONLINE-Dienst zu. Auf Wunsch kann auch alles bei einem externen IT-Dienstleister betrieben werden - IT-Infrastruktur und die Software selbst - so dass keinerlei Installation mehr nötig ist (Software-as-a-Service-Modell). Hierfür verfügt fecher über spezialisierte Partner.